News
 

Courtney Love kommt nackt zum Interview

Los Angeles (dts) - Die US-amerikanische Rocksängerin Courtney Love ist am Dienstag splitterfasernackt zu einem Interview mit der "New York Times" erschienen. Der Reporter der Tageszeitung teilte mit, die 46-Jährige sei plötzlich in das Hotelzimmer gestolpert. In der einen Hand habe sie ein Kleid gehabt und an der anderen den bekannten deutschen Neo-Expressionismus-Künstler Anselm Kiefer.

"Kurz nach 20 Uhr platzte Courtney in den Raum mit einem Marchesa-Kleid. Sie war komplett nackt und musste sich an Kiefer anlehnen, um nicht hinzufallen. Sie ging einmal im Raum umher und stolzierte nackt an einem Fotografen, einem Assistenten, einem Friseur und mir vorbei", so der Journalist. Letztlich habe sie sich ein durchsichtiges Kleid übergezogen, das aber auch so gut wie nichts verhüllte. Love ist die Witwe von Nirvana-Sänger Kurt Cobain, der 1994 Selbstmord beging.
USA / Leute / Musik / Kunst
09.11.2010 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen