News
 

Countrylegende Ray Price gestorben

New York (dpa) - Die Countrylegende Ray Price ist tot. Der Texaner starb gestern, einen Monat vor seinem 88. Geburtstag. Price war 1996 in die «Ruhmeshalle der Countrymusik» aufgenommen worden. Die Organisation räumte später selbst ein, dass diese Ehre überfällig gewesen sei. Der Texaner hatte zudem zwei Grammys gewonnen, 1971 und dann noch einmal 2008 für ein Duett mit Willie Nelson. Zu seinen größten Hits zählen seine Version von «Release Me» und «Heartaches by the Number», das sogar von Peter Alexander nachgesungen wurde.

Musik / Country / USA
17.12.2013 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen