News
 

Cottbusser Neuzugang Brinkmann erleidet Mittelfußbruch

Cottbus (dts) - Zweitligist Energie Cottbus muss auf unbestimmte Zeit auf seinen Neuzugang Daniel Brinkmann verzichten. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, erlitt der Mittelfeldspieler im Trainingslager im österreichischen Seefeld einen Haarriss im Mittelfuß. Wenige Stunden später begleitete ihn Mannschaftsarzt Andreas Koch zu einem Spezialisten nach Augsburg.

Dort soll entschieden werden, ob eine Operation notwendig ist oder die Behandlung konservativ erfolgt. "Das ist eine Katastrophe. Ich habe mir so viel vorgenommen, konnte schon zuletzt nicht voll trainieren und jetzt das", erklärte Brinkmann. Der 26-Jährige war vom FC Augsburg in die Lausitz gewechselt.
DEU / 2. Liga / Fußball
20.07.2012 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen