myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

«Costa Concordia» - Zwölf Deutsche werden noch vermisst

Rom (dpa) - Von zwölf deutschen Passagieren des gekenterten Kreuzfahrtriesen «Costa Concordia» fehlt noch immer jede Spur. Insgesamt gelten noch mindestens 14 Menschen als verschollen. Die Zahl der Toten stieg auf sechs. Starker Seegang erschwerte zeitweise die Suche nach Überlebenden im Wrack vor der italienischen Insel Giglio. Der Kapitän habe die Route eigenmächtig geändert, sagte der Geschäftsführer des Unternehmens Costa Kreuzfahrten, Heiko Jensen. Falsche Seekarten seien nicht Schuld an dem Unglück gewesen.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
16.01.2012 · 19:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen