News
 

«Costa Concordia» und «Titanic» im Vergleich

Berlin (dpa) - Immer wieder wird das Kentern des Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» mit dem Untergang des Luxusliners «Titanic» verglichen. Fakten zu beiden Schiffen:

«Costa Concordia», gekentert am 13. Januar 2012 - Größe: 290 Meter lang, 35 Meter breit - Geschwindigkeit: 23 Knoten (43 Stundenkilometer) - Menschen an Bord: 4200 - Unglücksursache: Kollision mit einem Felsen im Mittelmeer - Folgen: Das Schiff kenterte und kippte zunächst zur Seite - Opfer: Mindestens sechs Tote und mindestens 14 Vermisste

«Titanic», gesunken am 10. April 1912 - Größe: 269 Meter lang, 28 Meter breit - Geschwindigkeit: 21 Knoten (39 Stundenkilometer) - Menschen an Bord: 2207 - Unglücksursache: Kollision mit einem Eisberg im Nordatlantik - Folgen: Das Schiff sank rund zwei Stunden nach der Kollision - Opfer: Zwischen 1490 und 1512 Tote

Schifffahrt / Unfälle / Italien
16.01.2012 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen