News
 

Corazon Aquino gestorben

Manila (dpa) - Die ehemalige philippinische Präsidenten Corazon Aquino ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das berichtete ihre Familie in der Hauptstadt Manila. Aquino, die erste Frau im Präsidentenamt des Inselstaates war, litt an Darmkrebs.
Philippinnen / Innenpolitik
31.07.2009 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen