News
 

Conterganopfer starten bundesweite Boykott-Kampagne

Stolberg (dpa) - Conterganopfer haben eine bundesweite Kampagne zum Boykott von Produkten der Dalli-Gruppe gestartet. Die Kampagne richtet sich gegen die Unternehmer-Familie Wirtz, der neben Dalli auch der Pharmakonzern und frühere Conterganhersteller Grünenthal gehört. Mit Flugblättern forderten die Opfer Kunden vor dem Werksverkauf in Stolberg bei Aachen auf, keine Waschmittel und Parfüms mehr zu kaufen. Zwei Opferverbände verlangen von der Familie Wirtz insgesamt acht Milliarden Euro.

Gesundheit / Contergan
24.07.2010 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen