News
 

Computerspiel "Modern Warfare 3" bricht weiteren Verkaufsrekord

Los Angeles (dts) - Das Computerspiel "Call of Duty: Modern Warfare 3" hat einen weiteren Verkaufsrekord gebrochen. Wie der Publisher Activision mitteilte, wurde mit dem Spiel in den ersten fünf Verkaufstagen weltweit ein Umsatz von 775 Millionen US-Dollar erzielt. Der vorherige Rekordhalter, "Call of Duty: Black Ops" brachte es auf einen Umsatz von 650 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum.

Allein am ersten Erscheinungstag von "Modern Warfare 3" gingen in den USA und Großbritannien rund 6,5 Millionen Kopien des Spiels über die Ladentheke, was einem Umsatz von mehr als 400 Millionen US-Dollar entspricht. Der Ego-Shooter liegt mit diesem Ergebnis gleichauf mit Kino-Blockbustern wie "Harry Potter und der Halbblutprinz", der am Startwochenende 394 Millionen US-Dollar eingespielt hatte.
USA / Computer
19.11.2011 · 09:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen