News
 

Commerzbank will bis Juni 14,3 Milliarden Euro Staatshilfen zurückzahlen

Frankfurt (dts) - Die Commerzbank will bis Juni rund 14,3 Milliarden Euro der erhaltenen Staatshilfen zurückzahlen. Das teilte das Finanzinstitut am Mittwoch mit. Die Commerzbank hatte insgesamt 16,2 Milliarden Euro Staatshilfen erhalten.

11,0 Milliarden Euro für die Rückzahlung sollen aus einer Kapitalmaßnahme stammen, wozu der Bankenrettungsfonds SoFFIn 2,75 Milliarden beitragen soll. Weitere Stille Einlagen in Höhe von 3,27 Milliarden Euro sollen aus freiem regulatorischem Kapital zurückgeführt werden. Die danach noch verbleibenden rund 1,9 Milliarden Euro an Staatshilfen sollen laut Commerzbank bis spätestens 2014 zurückgezahlt werden.
DEU / Finanzindustrie
06.04.2011 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen