News
 

Commerzbank Kunden erhalten nach Panne gebührenfreie Kreditkarten

Frankfurt/Main (dts) - Die Commerzbank vergibt an ihre Kunden, die von der jüngsten Störung der EC-Karten betroffen waren, gebührenfreie Kreditkarten. Die Maßnahme werde auch durchgeführt, obwohl es jüngste Meldungen gebe, dass die Störungen behoben seien, sagte Commerzbank-Sprecher Maximilian Bicker in Frankfurt der dts Nachrichtenagentur. Dabei übernimmt die Bank die Gebühren der zweijährigen Laufzeit der Karten sowie weitere möglicherweise anfallende Kosten, ausgenommen denen für EC-Transaktionen im Ausland. Die betroffenen Kunden sollen in der kommenden Woche schriftlich über die Maßnahme informiert werden. Vor einigen Tagen waren bundesweit erhebliche Probleme bei Zahlungen mit EC- und Kreditkarten aufgetreten, da fehlerhafte Chips offenbar die Jahreszahl 2010 nicht verarbeiten konnten. Mittlerweile soll das Problem behoben worden sein.
DEU / Finanzindustrie
08.01.2010 · 18:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen