News
 

Commerzbank eröffnet dritte Filiale in China

Peking (dts) - Die Commerzbank eröffnet morgen in der Stadt Tianjin ihre dritte Filiale in China. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen zehn Mitarbeiter die Kunden in der neuen Filiale betreuen. Die Commerzbank erwartet auch wegen der Ansiedlung des Airbus-A320-Endmontagewerks vor zwei Jahren einen weiteren Anstieg der deutschen Investitionen im Großraum Tianjin. Auch Chinas Regierung plane einem Commerzbank-Sprecher zufolge eine dynamische Wirtschaftsentwicklung in Tianjin. Die Stadt, die etwa 150 Kilometer südöstlich von Peking liegt, beherbergt etwa zehn Millionen Einwohner und gilt als wichtige Hafenstadt in der Volksrepublik China. Die Commerzbank verfügt in China noch über Filialen in Shanghai und Peking.
China / Wirtschaft
08.09.2009 · 18:40 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen