News
 

"Columbo"-Darsteller Peter Falk ist tot

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Peter Falk ist in der Nacht zum Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben. Wie seine Familie mitteilte, verstarb Falk in seinem Haus in Beverly Hills, Los Angeles. Der Tochter des Schauspielers zufolge litt Falk in den vergangenen Jahren an Demenz und Alzheimer.

Falk war hauptsächlich durch seine Hauptrolle in der Krimiserie "Columbo" bekannt geworden, für die er insgesamt vier Emmy-Awards erhielt. Zudem erhielt Falk je einen Oscar als "Bester Nebendarsteller" für den Film "Murder, Inc." aus dem Jahr 1960 und für den Film "Pocketful of Miracles" aus dem Jahr 1961.
USA / Leute
24.06.2011 · 20:01 Uhr
[14 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen