News
 

Coldplay-Sänger Chris Martin ist dank Jay-Z weniger neurotisch

London (dts) - Der Sänger der britischen Band Coldplay, Chris Martin, fühlt sich dank des US-Rappers Jay-Z weniger neurotisch. Der 34-Jährige verdanke seine Gelassenheit der Freundschaft mit dem Rapper. "Wenn du das Glück hast, Zeit mit Jay zu verbringen lernst du einfach von seiner Gelassenheit im Umgang mit Problemen", erzählte Martin im Interview mit der "Sunday Times".

"Wenn es ein Problem gibt, wird es gelöst. Er ist nicht so neurotisch und macht sich Gedanken." Der Sänger könne sich nach eigener Aussage ein Beispiel an dieser Haltung nehmen. "Ich bin ein totaler Neurotiker. Aber ich glaube ich lerne langsam, mir eher Sorgen über das zu machen, was ich kann, als über das, was ich nicht kann." Die beiden Musiker hatten sich im Jahr 2003 bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung kennengelernt.
Großbritannien / Leute
19.09.2011 · 19:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen