News
 

CNN: Weitere Hürde im Fall Strauss-Kahn

New York (dpa) - Im Verfahren gegen den ehemaligen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn hat ein Gericht in New York überraschend eine weitere Anhörung angesetzt. Laut CNN hat der ehemalige Chef des Internationalen Währungsfonds inzwischen die Millionenkaution hinterlegt und damit eine Bedingung für seine vorübergehende Entlassung aus dem Gefängnis erfüllt. Probleme gibt es aber offensichtlich mit der Wohnung, die Strauss-Kahns Frau angemietet hat. Laut CNN ist der Franzose dort nicht mehr willkommen. Die Bewohner fürchten möglicherweise den Medienrummel.

Kriminalität / Finanzen / USA
20.05.2011 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen