News
 

CNN: US-Kampfjets greifen Gaddafi-Truppen an

Washington (dpa) - US-Tarnkappenbomber greifen nach Angaben des TV-Senders CNN libysche Truppen an.

Wie der Sender unter Berufung auf das Pentagon berichtete, fliegen insgesamt 19 Kampfflugzeuge, darunter auch mehrere Stealth-Tarnkappenbomber, Attacken auf Bodentruppen von Gewaltherrscher Muammar al-Gaddafi. Tarnkappenbomber können vom feindlichen Radar nur äußerst schwer erkannt werden. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Zugleich berichtete eine Korrespondentin des Senders aus Libyen, die Angriffe von Gaddafi-Einheiten auf die Rebellenhochburg Bengasi sei zum Stillstand gekommen. Seit Beginn der Alliierten-Operation am Samstag habe es keine nennenswerten Attacken auf die Stadt in Ost-Libyen gegeben.

Konflikte / Libyen / USA
20.03.2011 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen