News
 

CNN: 16-Jährige aus Erdbebentrümmern gerettet

Washington (dpa) - Eine 16-Jährige ist aus den Erdbebentrümmern in Haiti gerettet worden. Wie der amerikanische Sender CNN berichtet, fand sie ein französisches Rettungsteam. Unklar ist, wielange das Mädchen unter den Trümmern gelegen hatte. Bei dem Erdbeben der Stärke 7,0 am 12. Januar waren in Haiti mindestens 150 000 Menschen ums Leben gekommen.
Erdbeben / Haiti
28.01.2010 · 01:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen