News
 

Club lässt Coach Ramalho nicht zur «Seleção»

Rio de Janeiro (dpa) - Rückschlag für Fußball-Rekordweltmeister Brasilien bei der Suche nach der neuen Trainer-Hoffnung: Der zum Wunschkandidat erkorene Muricy Ramalho darf nicht zur «Seleção». Ramalhos aktueller Arbeitgeber, Liga-Spitzenreiter Fluminense Rio de Janeiro, teilte mit, man werde den Coach nicht aus dem bis 2012 laufenden Vertrag entlassen. Erst wenige Stunden zuvor hatte der brasilianische Verband CBF Ramalho das Amt des Nationaltrainers angeboten. Beide Seiten waren sich auch finanziell einig geworden.

Fußball / Brasilien
24.07.2010 · 00:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen