News
 

Clinton verurteilt Syrien-Veto

Sofia (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton hat das Veto von Russland und China gegen eine Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat verurteilt. Diese Staaten trügen nun die volle Verantwortung für die Unterstützung des Regimes in Damaskus.

«Dies vergrößert die Gefahr eines brutalen Bürgerkriegs», warnte die US-Spitzendiplomatin in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Clinton sprach sich für «regionale und internationale Sanktionen» und ein Waffen-Embargo gegen das Regime in Syrien aus. Die USA wollten jetzt ihre Bemühungen gemeinsam mit den Partnern und Verbündeten, die das Recht des syrischen Volkes auf eine bessere Zukunft unterstützten, außerhalb der Vereinten Nationen verdoppeln.

Konflikte / UN / Syrien / USA / Bulgarien
05.02.2012 · 21:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen