News
 

Clinton verlässt mit Freigelassenen Nordkorea

=

Seoul(dpa) - Mission erfüllt: Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat mit den beiden freigelassenen Journalistinnen Nordkorea verlassen. Ein Sprecher Clintons sagte, sie seien unterwegs nach Los Angeles. Clinton war gestern überraschend nach Nordkorea gereist, um für die Freilassung der beiden Amerikanerinnen zu werben. Nach seinen Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim begnadigte der Diktator die Frauen. Die Reporterinnen waren im März festgenommen und wegen illegaler Einreise zu je zwölf Jahren Arbeitslager verurteilt worden.

Konflikte / Südkorea / Nordkorea / USA
05.08.2009 · 03:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen