News
 

Clinton: Serbien und Kosovo müssen Differenzen beilegen

Washington (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton will Frieden stiften - sie hat Serbien und das Kosovo aufgerufen, ihre Streitigkeiten beizulegen und stattdessen gemeinsam nach vorne zu blicken. Der Internationale Gerichtshof hatte am Nachmittag bestätigt, dass die Loslösung von Serbien rechtmäßig war. Das Kosovo sei ein unabhängiger Staat, dessen Territorium unverletzlich sei, sagte sie. Die USA waren unter den ersten Ländern, die die Unabhängigkeit des Kosovos anerkannten.

UN / Kosovo / Serbien / USA
22.07.2010 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen