News
 

Clinton: Mehr internationaler Druck auf Teheran

Washington (dpa) - US-Außenministerin Hilary Clinton hat mehr internationalen Druck auf den Iran gefordert. Die Politik der ausgestreckten Hand von Präsident Barack Obama habe bislang sehr wenig bewirkt, sagte Clinton in Washington. Seit Obamas Amtsantritt vor rund einem Jahr hat sich die amerikanische Regierung im Atomstreit mit dem Iran verstärkt um einen Dialog bemüht. Erst vergangene Woche hatte die iranische Führung aber klar gemacht, dass sie keine Vermittler akzeptieren will.
Konflikte / Atom / USA / Iran
14.12.2009 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen