News
 

Clinton drängt Regierungskandidaten in Haiti zum Rückzug

Port-au-Prince (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton hat den Regierungskandidaten für das Präsidentenamt in Haiti, Jude Célestin, zum Rückzug aufgefordert. Die USA haben ganz deutlich gemacht, dass sie die Empfehlungen der OAS unterstützen, sagte sie nach Angaben des US-Außenministeriums aus Anlass eines Besuchs in dem krisengeschüttelten Karibikstaat. Célestin war in der ersten Wahlrunde offiziell auf Platz zwei gekommen. Die Organisation Amerikanischer Staaten und politische Gegner warfen ihm jedoch Wahlfälschung vor und forderten ihn auf, sich zurückzuziehen.

International / USA / Haiti
31.01.2011 · 04:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen