Casino LasVegas
 
News
 

Clinton: Assad-Regime für über 2000 Tote verantwortlich

Washington (dpa) - Das Regime des syrischen Präsidenten Assad ist laut US-Außenministerin Hillary Clinton für den Tod von mehr als 2000 Menschen verantwortlich. Clinton sagte, dass Assad durch die brutale Unterdrückung der Proteste jegliche Legitimation verloren habe, das syrische Volk zu regieren. Die USA unterstützten weiterhin die Syrer in den Bestrebungen einen friedlichen und geordneten Übergang zur Demokratie zu beginnen. Clinton sagte, die USA täten alles, um den Druck auf Assad zu erhöhen.

Konflikte / USA / Syrien
05.08.2011 · 02:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen