News
 

CIA im Bund mit Gaddafi?

Washington (dpa) - Hat der US-Geheimdienst CIA eng mit dem Gaddafi-Regime in Libyen zusammengearbeitet? In Tripolis gefundene Dokumente enthüllen nach Presseberichten eine entsprechende Kooperation. So habe die CIA unter anderem Terrorverdächtige in das für seine Folterpraxis bekannte Land zur Befragung geschickt, meldete die «New York Times». Auch der britische Geheimdienst MI-6 habe kooperiert. Weder die CIA noch das britische Außenministerium wollten sich dazu äußern. Der Übergangsrat der neuen Machthaber in Libyen will derweil kommende Woche von Bengasi nach Tripolis umziehen.

Konflikte / Libyen / USA / Großbritannien
03.09.2011 · 17:19 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen