News
 

Churchills Zigarrenkippe für über 5000 Euro versteigert

London (dts) - Eine Zigarrenkippe des früheren britischen Premierministers Winston Churchill ist heute in der englischen Stadt Aylsham versteigert worden. Die zur Hälfte gerauchte Zigarre habe Medienberichten zufolge einen Preis von 4500 Pfund, umgerechnet etwa 5200 Euro, erreicht. Zuvor war ein Verkaufswert von etwa 350 Pfund erwartet worden. Churchill habe die Zigarre im Jahr 1941 überstürzt ausgedrückt, um zu einer Kriegsbesprechung zu hasten. Ein Mitarbeiter der Downing Street No. 10, des britischen Sitzes des Premierministers, habe die Kippe anschließend aufbewahrt. Eine Butterdose, die Churchill einst als Aschenbecher benutzt hatte, war bereits im November für 4200 Pfund versteigert worden.
Großbritannien / Kurioses / Weltpolitik
29.01.2010 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen