News
 

Christina Aguilera singt Nationalhymne beim Super Bowl

Los Angeles (dts) - Pop-Star Christina Aguilera hat die ehrenvolle Aufgabe übertragen bekommen, vor dem diesjährigen Super Bowl die US-amerikanische Nationalhymne zu singen. In einer Pressemitteilung der National Football League (NFL) sagte die Sängerin: "Ich wollte die Hymne schon singen, seit ich sieben war, aber nun ist ein Traum wahr geworden. Ich bin wirklich begeistert ein Teil dieser weltweit bekannten Veranstaltung zu sein."

Aguilera reiht sich mit ihrem Auftritt in eine lange Liste bekannter Musiker wie Mariah Carey, Jennifer Hudson oder Beyonce Knowles ein, die die amerikanische Hymne vor der größten Einzelsportveranstaltung der Welt performen durften. Bereits im Jahr 2000 durfte die 30-Jährige die berühmte Halbzeitpausen-Show machen. Dieses Jahr übernehmen die Black Eyed Peas diese Aufgabe. Der Super Bowl findet am 6. Februar in Arlington Texas statt.
USA / Fernsehen / Musik / Leute
25.01.2011 · 07:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen