News
 

Chris Daughtry wird Vater von Zwillingen

Los Angeles (dts) - Der US-Rocksänger Chris Daughtry, Frontmann der Band Daughtry, ist Vater von Zwillingen geworden. Wie der 30-Jährige auf seiner Internetseite mitteilte, brachte seine Frau Deanna am Mittwoch einen gesunden Sohn und eine Tochter zur Welt. Das Mädchen soll den Namen Adalynn Rose tragen, während der Junge auf den Namen Noah James getauft wurde.

"Unsere Familie ist überwältigt vor Glück durch diese beiden Geschenke Gottes", erklärte Daughtry. Das Paar hat bereits zwei gemeinsame Kinder. Chris Daughtry wurde im Jahr 2006 durch die fünfte Staffel der US-Casting-Show "American Idol" bekannt, in der er als Viertplatzierter ausgeschieden war.
USA / Leute
18.11.2010 · 07:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen