News
 

Chris Brown spendiert Rihanna Champagner

New York (dts) - US-Rapper Chris Brown hat seiner Ex-Freundin Rihanna am Wochenende zwei Flaschen Champagner spendiert. Wie ein Beobachter der "New York Post" berichtete, waren die beiden Sänger im gleichen Club "SL" unterwegs. "Nachdem Chris mit einer Gruppe von Freunden im `SL` ankam, tauchte Rihanna mit ihren Freunden auf. Die Ex-Freunde saßen zu weit auseinander, um erzählen zu können, aber nah genug, um ein Auge aufeinander zu werfen", so der Augenzeuge.

"Chris ließ Rihanna zwei Flaschen `Ace of Spades`-Champagner bringen." Die Sängerin war bis 2009 mit Brown zusammen. Sie trennte sich nach einer Ohrfeige von ihm. Zuletzt hatten die beiden für zwei Singles zusammengearbeitet, weswegen Rihanna in den Medien stark kritisiert wurde.
USA / Musik / Leute
11.06.2012 · 12:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen