ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Chris Brown entschuldigt sich für Schlägerei

New York (dts) - Der US-Rapper Chris Brown hat sich nach der Schlägerei mit seinem Kollegen Drake entschuldigt - allerdings nicht bei dem Rapper selbst, sondern bei den Umstehenden. So tue es Brown laut Medienberichten aufrichtig leid, bei der Prügelei auch Umstehende verletzt zu haben und er würde sich gerne bei ihnen persönlich entschuldigen. Allerdings bestand der 23-Jährige darauf, die Schlägerei nicht selbst begonnen zu haben.

Brown und Drake hatten sich Mitte Juni in einem New Yorker Nachtclub geprügelt, nachdem Freunde von Drake angeblich etwas über Browns Ex-Freundin Rihanna gesagt hatten. Im Anschluss war den beiden Musikern eine Million US-Dollar angeboten worden, wenn sie ihren Kampf in einem Boxring weiterführen. Bislang hat keiner der Rapper das Angebot angenommen.
USA / Leute
26.06.2012 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen