News
 

Chodorkowskis Eltern in Berlin eingetroffen

Berlin (dpa) - Die Eltern des freigelassenen Kreml-Kritikers Michail Chodorkowski sind in Berlin eingetroffen. Seine Mutter Marina und sein Vater Boris landeten an Bord einer Linienmaschine aus Moskau, wie ein Sprecher der Familie der dpa mitteilte.

Noch an diesem Samstag will sich die Familie wiedersehen. Mit seinem Sohn Pawel, der in New York lebt, hat sich Chodorkowsi in Berlin bereits getroffen. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte Chodorkowski nach mehr als zehn Jahren Haft überraschend begnadigt. Nach der Freilassung reiste der 50-Jährige gleich nach Berlin. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes bekam er ein Visum für ein Jahr.

Menschenrechte / Russland / Deutschland
21.12.2013 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen