News
 

Chodorkowski will Anfang des Jahres in die Schweiz reisen

Berlin (dpa) - Der Ex-Öl-Milliardär Michail Chodorkowski will Anfang nächsten Jahres in die Schweiz reisen, wo seine beiden Söhne zur Schule gehen. Das sagte ein Sprecher des 50-Jährigen der Nachrichtenagentur dpa. «Es ist aber noch keine Entscheidung getroffen worden für irgendwelche langfristigen Pläne», fügte er hinzu. Chodorkowski war in der vergangenen Woche nach seiner Entlassung aus dem Straflager in Russland zunächst nach Berlin ausgereist, wo er mit seiner Familie Weihnachten und den Jahreswechsel verbringen will.

Justiz / Menschenrechte / Russland / Deutschland
24.12.2013 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen