News
 

Chinesisches Raumschiff plant zweites Andockmanöver

Peking (dpa) - Das chinesische Raumschiff «Shenzhou 8» hat sich auf sein zweites Andockmanöver mit dem Raummodul «Tiangong 1» vorbereitet. Das Entkoppeln und neue Andocken soll im Laufe des Tages erfolgen und etwa 30 Minuten dauern. Das berichtete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Das «Magische Schiff» und der «Himmelspalast» hatten vor elf Tagen das erste chinesische Rendezvous im All absolviert. Seither fliegen sie zu einer versuchsweisen kleinen Raumstation verbunden in 343 Kilometer Höhe um die Erde.

Raumfahrt / China / Deutschland
14.11.2011 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen