News
 

Chinese ersticht acht Menschen

Peking (dpa) - Ein Mann hat in der ostchinesischen Provinz Jiangxi acht Menschen erstochen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, tötete der Mann aus noch ungeklärten Motiven seine Mutter, seine Frau und seine Tochter. Dem Amoklauf fielen am auch vier Nachbarn und ein Wanderarbeiter zum Opfer. Die Mann wurde kurz nach der Tat von der Polizei gefasst.
Kriminalität / China
09.05.2010 · 04:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen