News
 

Chinas Premierminister reist zu Klimagipfel nach Kopenhagen

Peking (dts) - Der chinesische Premierminister Wen Jiabao wird im kommenden Monat am Klimagipfel in Kopenhagen teilnehmen. Das teilte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums heute mit. China gilt neben den USA als größter Verursacher von Treibhausgasen. Bereits gestern hatte US-Präsident Barack Obama angekündigt, zum Klimagipfel nach Dänemark zu reisen. Eine rechtlich verbindliche Festlegung zur Kürzung der Emission von Treibhausgasen auf dem Kopenhagener Klimagipfel gilt unterdessen als unwahrscheinlich.
China / Klimapolitik
26.11.2009 · 08:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen