News
 

China will Internet-Zensur weiter ausbauen

Peking (dts) - Die chinesische Regierung will die Internetaktivitäten seiner Bürger offenbar noch stärker als bisher kontrollieren. Wie die chinesische Nachrichtenagentur "Xinhua" heute berichtet, plant die kommunistische Führung die verbindliche Installation von spezieller Filter-Software auf allen Computern, die nach dem 1. Juli verkauft werden. Auch Computer die im Ausland hergestellt werden sollen vor dem Verkauf diese Filter-Software erhalten. Die Software soll unerwünschte Webseiten blockieren und im Internet hinterlassene Kommentare verfolgen. Nach Angaben der chinesischen Regierung soll damit der Zugriff von Minderjährigen auf "ungesunde Informationen" wie Gewalt und Pornographie verhindert werden.
China / Internet / Zensur
09.06.2009 · 18:17 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen