btc.partners
 
News
 

China weist Beteiligung an Google-Angriff von sich

Peking (dpa) - Die chinesische Regierung hat jede Mitschuld an der neuen Attacke auf den Internetkonzern Google und seine Nutzer zurückgewiesen. Es sei absolut inakzeptabel, China die Schuld für diese Probleme zuzuschieben. Das sagte ein Sprecher des Außenministeriums. Google hatte die Nutzer seines E-Mail-Dienstes Gmail vor Betrügern gewarnt, die sich Passwörter erschlichen hatten und damit in Konten eingedrungen waren. Der Konzern hat den Angriff nach eigenen Angaben in die chinesische Stadt Jinan zurückverfolgt.

Computer / Internet / USA / China
02.06.2011 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen