News
 

China: Sieben Tote bei Unglück in Kohlebergwerk

Peking (dts) - In der südwestchinesischen Provinz Yunnan sind Dienstagnacht (Ortszeit) sieben Menschen bei einem Minenunglück ums Leben gekommen. Das berichtet die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf die örtlichen Behörden. Demnach war es in dem Kohlebergwerk zu einer Gasexplosion gekommen.

Zum Zeitpunkt des Unglücks arbeiteten 20 Männer unter Tage, 13 davon konnten sich retten. Die Toten wurden wenig später geborgen. In Chinas Bergwerken kommt es immer wieder zu tödlichen Zwischenfällen. Dabei sind oft mangelhafte Sicherheitsvorkehrungen für die Unglücke verantwortlich.
China / Unglücke
18.05.2011 · 08:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen