News
 

China: Ohren retten Sechsjährigen vor Sturz aus achter Etage

Peking (dts) - In der chinesischen Stadt Yichang ist ein sechsjähriger Junge dank seiner Ohren einem Sturz aus dem Fenster der achten Etage eines Hauses knapp entgangen. Ausländischen Medienberichten zufolge sei das Kind aus einem vergitterten Fenster gefallen und mit seinem Kopf zwischen den Gitterstäben eingeklemmt worden. Seine Ohren hätten den Sechsjährigen davor bewahrt, durch die Stäbe zu rutschen. Die Feuerwehr konnte den Jungen mit technischem Gerät aus seiner Lage befreien. "Er hätte jeden Moment zu Boden fallen - oder erdrosselt werden - können", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Man geht davon aus, dass der Junge aus dem Fenster gefallen war, nachdem er Ausschau nach seinem Großvater halten wollte, der für einige Momente die Wohnung verlassen hatte.
China / Kurioses / Unglücke / Familien
06.05.2010 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen