News
 

China: Neun Kinder bei Verkehrsunfall getötet

Peking (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der zentralchinesischen Provinz Hunan sind am Montag mindestens neun Kinder ums Leben gekommen. Das berichtet die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Das Fahrzeug, das die Kinder zur Schule bringen sollte, war demnach in dem Stadtbezirk Songjiang aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße in einen Bach gestürzt.

Zehn weitere Kinder wurden verletzt, eines wird noch vermisst. Die Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.
China / Straßenverkehr / Unglücke
27.12.2010 · 07:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen