News
 

China: Internetsperren fallen kurzfristig aus

Peking (dts) - In China ist gestern kurzzeitig die Sperrung von verbotenen Internetseiten wie Youtube oder Facebook ausgefallen. US-Medienberichten zufolge funktionierte das als "Große Firewall" bezeichnete Sperrsystem heute jedoch bereits wieder. Wie es zum Ausfall der Sperren kam, ist unklar. Als mögliche Ursache werden Wartungsarbeiten des Internetproviders China Unicom oder Störungen infolge der starken Schneefälle angesehen. Chinesische Behörden äußerten sich zu dem Vorfall bislang nicht.
China / Internet / Telekommunikation
05.01.2010 · 11:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen