News
 

China: Frau überlebt Sprung aus dem 27. Stockwerk

Shanghai (dts) - In der chinesischen Stadt Ningbo hat am Donnerstag eine Frau den Sprung aus dem 27. Stockwerk eines Hochhauses überlebt. Wie die chinesische Nachrichtenagentur "Xinhua" berichtet, wollte die depressive 29-Jährige offenbar Selbstmord begehen. Sie landete nach dem Sprung jedoch auf einem Baum und fiel von dort auf ein Auto. Die Frau wurde mit einer Verletzung der Lunge und einem Beinbruch ins Krankenhaus eingeliefert, sei aber in stabilem Zustand.
China / Kurioses
05.06.2009 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen