News
 

China fordert Auslieferung von Guantanamo-Häftlingen

Peking (dts) - China fordert die Auslieferung von den 17 Guantanamo-Häftlingen, die von dem pazifischen Inselstaat Palau aufgenommen werden sollen. Das teilte heute die chinesische Regierung mit. Demnach hält China die Häftlinge für Terroristen und lehnt die Überführung in Drittländer ab. Palau hatte sich gestern bereit erklärt, 17 chinesische Uiguren aus Guantanamo vorübergehend aufzunehmen, weil die Häftlinge wegen drohender Verfolgung nicht in ihre Heimat zurück können. In Deutschland war wochenlang über die Aufnahme uigurischer Häftlinge aus Guantanamo gestritten worden. Bundesinnenminister Schäuble hatte sich dagegen ausgesprochen, da eine Aufnahme zu riskant sei.
China / USA / Guantanamo
11.06.2009 · 17:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen