News
 

China: Fast hundert Opfer durch Erdrutsche

Peking (dts) - Infolge starker Regenfälle sind durch Erdrutsche im Nordwesten Chinas fast hundert Menschen ums Leben gekommen. Nach jüngsten Angaben werden noch rund 2.000 Personen vermisst, rund 20.000 Menschen wurden in der betroffenen Provinz Gansu in Sicherheit gebracht. Im Gebiet um die Gemeinde Zhouqu kam es am Samstagabend zu mehreren Erdrutschen.

Nach vorläufigen Schätzungen sind dabei rund 50.000 Menschen von der Katastrophe betroffen. Durch die Schlammmassen wurden die Verkehrswege zerstört und die Strom- und Telefonversorgung unterbrochen. Rund 3.000 Soldaten, Ärzte und Sanitäter sind an der Suche nach Überlebenden beteiligt. Auch in anderen Teilen Chinas kommt es durch die starken Regenfälle zu Problemen. Mehr als 1000 Menschen kamen dieses Jahr durch die Fluten ums Leben.
China / Wetter / Unglücke
08.08.2010 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen