News
 

China erhöht Militärausgaben deutlich

Peking (dts) - Die Volksrepublik China will im Jahr 2011 ihre Militärmacht weiter deutlich ausbauen. Die Militärausgaben sollen in diesem Jahr um 12,7 Prozent steigen, teilte Li Zhaoxing, Sprecher des Volkskongresses, am Freitag in Peking mit. Der Etat für das Militär betrage 2011 dann 601,1 Milliarden Yuan (umgerechnet 65,6 Milliarden Euro), das sind sechs Prozent des gesamten chinesischen Budgets.

Der Parlamentssprecher erklärte, die Aufrüstung diene lediglich einer "defensiven Verteidigungspolitik" und stelle keine Bedrohung für andere Staaten dar. 2010 hatte China den Militäretat um 7,5 Prozent gesteigert. 2009 stiegen die Verteidigungsausgaben um 14,9 und 2008 um 17,5 Prozent. Die US-Regierung geht jedoch davon aus, dass die Militärausgaben Chinas zwei- bis dreimal höher liegen, als angegeben. Viele Ausgaben seien demnach in anderen Haushaltsposten enthalten.
China / Militär
04.03.2011 · 10:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen