News
 

China empfängt Merkel mit militärischen Ehren

Peking (dpa) - Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao hat Kanzlerin Angela Merkel zum Auftakt ihres Besuchs in Peking mit militärischen Ehren empfangen. Er wird Merkel auch nach Xi'an begleiten, wo sie sich morgen die weltberühmte Terrakotta-Armee ansehen will. Die Bundesregierung wertet es als Zeichen der Anerkennung, dass sich der Ministerpräsident für den Besuch der Kanzlerin persönlich viel Zeit nimmt. Die Spannungen nach Merkels Empfang des Dalai Lama im Kanzleramt vor drei Jahren gelten als überwunden.
International / Deutschland / China
16.07.2010 · 03:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen