News
 

China: Acht Tote und drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Peking (dts) - In der chinesischen Provinz Shandong sind bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Van und einem Lkw acht Menschen ums Leben gekommen und drei weitere verletzt worden. Wie die chinesische Nachrichtenagentur "Xinhua" berichtet, hatte sich der Unfall in der Nacht zum Freitag auf einer Autobahn in der Stadt Heze ereignet. Die Polizei machte keine weiteren Angaben zu den Opfern oder dem genauen Hergang des Unfalls. Die Autobahn konnte erst nach drei Stunden wieder geöffnet werden.
China / Verkehrsunfall
04.09.2009 · 08:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen