News
 

China: 19 Tote bei Brand in Einkaufszentrum

Peking (dts) - Ein Brand in einem Einkaufscenter im Nordosten Chinas hat am Samstag 19 Todesopfer gefordert. Der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge wurden außerdem 27 Personen verletzt, als das Feuer in der Stadt Jilin ausbrach. Die Brandursache für das seit 2009 schlimmste Feuer des Landes sei bislang unklar.

Der Direktor des Zentrums werde von der Polizei verhört. Die tödlichen Flammen hatten 12 Stunden im Einkaufszentrum gewütet. Auch nachdem das Feuer gelöscht war, habe dichter Rauch den Feuerwehrleuten die Suche nach Opfern und möglichen Überlebenden erschwert, teilten örtliche Behörden mit. In China kommt es wegen Verstößen gegen Sicherheitsvorschriften immer wieder zu schweren Bränden.
China / Unglücke
06.11.2010 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen