News
 

Chiles Präsidentin rechnet mit noch mehr Toten

Santiago de Chile (dts) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Chile könnte noch weiter ansteigen. Das sagte Chiles Präsidentin Michelle Bachelet heute einem lokalen Radiosender. Viele Tote könnten sich noch unter Trümmern befinden oder bei dem Tsunami kurz nach dem Beben ums Leben gekommen sein. Das Erdbeben am frühen Samstagmorgen hatte eine Stärke von 8,8 auf der Magnituden-Skala und gehört damit zu den stärksten Erdbeben, die jemals gemessen wurden. Bislang geht die Regierung von knapp 800 Todesopfern aus.
Chile / Erdbeben
03.03.2010 · 18:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen