News
 

Chilenische Hauptstadt erneut von Erdbeben betroffen

Santiago de Chile (dts) - Die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile ist erneut von einem nahegelegenen Erdbeben betroffen. Das Epizentrum des Erdbebens mit einem Wert von 5,9 auf der Richterskala lag etwa 100 Kilometer von der Millionenstadt entfernt. Damit wurde Zentralchile bereits zum dritten Mal in den letzten 24 Stunden von einem Erdbeben erschüttert. Bisher gibt es keine Berichte über mögliche Opfer oder Sachschäden.
Chile / Unglücke / Natur
02.05.2010 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen