News
 

Chile: Sechster Kumpel an der Oberfläche

Bergwerk San José (dpa) - Die Rettungsaktion für die verschütteten Bergleute in Chile verläuft bisher reibungslos. Der sechste der 33 Kumpel ist gerettet. Osman Araya, um die 30 Jahre alt, hatte erst seit vier Monaten in der Mine gearbeitet, als das Unglück geschah. Er war während der mehr als zwei Monate in der Tiefe zusammengebrochen. Araya kam um 10.34 Uhr unserer Zeit oben an. Er weinte und drückte seine Frau lange und fest. Damit warten jetzt noch 27 Männer in der Tiefe auf ihre Rettung. Bevor die Kapsel für Araya hinabgelassen wurde, hatten Helfer mehrere Bauteile ausgetauscht und überprüft.

Notfälle / Chile
13.10.2010 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen